Radtour Reisebericht Toskana Apuanische Alpen Chianti Le Crete


Direkt zum Seiteninhalt

Apuanische Alpen Campo Cecina Passo dei Carpinelli

Etappen 1 und 2

2. Etappe (Montag, 14. Mai 2007): Barga - Tellaro

Etappendaten

Streckenlänge: 130 km 

Höhenmeter: 2.239 m

Abfahrt: 08:55 Uhr

Ankunft: 17:30 Uhr

Fahrzeit (netto): 6 h 50 min

Fahrzeit (mit Pausen): 8 h 35 min

v Ø (netto): 19,0 km/h

v Ø (mit Pausen): 15,1 km/h

Detaillierte Route auf BikeRouteToaster.com

karte,radtour,italien,apuanische alpen,apennin,passo dei carpinelli,campo cecina

Kurzbericht

Auch heute scheint die Sonne bei angenehmen Temperaturen - ideales Radfahrwetter. Von Barga fahren wir zunächst abwärts bis ins Serchio-Tal. Dann talaufwärts in die apuanischen Alpen. Nach dem Passo Carpinelli folgt eine längere Abfahrt und ein kurzes Flachstück, bis wir von der S63 Richtung Fosdinovo auf eine lange Steigungsstrecke abbiegen. Bei Fosdinovo, welches malerisch auf einem Berg liegt, sehen wir bereits das Mittelmeer. Die hohen Berge liegen hier fast unmittelbar am Meer - ein ideales Trainingsgebiet für Radfahrer. Eine schmale Bergstraße führt uns zum Campo Cecina inmitten des "Parco Naturale Alpi Apuane". Auf der Straße begegnen uns einige mit Marmorsteinen beladene Lkw. Vom Campo Cecina aus hat man eine einmalige Aussicht auf die bekannten Marmorsteinbrüche der Region. Wir fahren noch ein wenig weiter zum Rifugio Belvedere und dann die lange Abfahrt zur S1. Dann auf einfachem Terrain weiter bis ans Meer nach Lerici. Hier wollten wir uns eigentlich ein Zimmer nehmen. Die Zimmersuche führt uns dann aber noch ein paar Kilometer weiter an der Küste entlang bis zu einem Hotel in dem kleinen gepflegten Ort Tellaro. Der Weg dorthin hat sich gelohnt. Über die kleinen engen Gässchen der malerischen Ortschaft gelangt man ans Meer und hat eine schöne Aussicht auf den Golf von La Spezia.

Landschaftlich hervorzuhebende Abschnitte: fast die gesamte Strecke

Verkehr: In Küstennähe recht viel Verkehr, sonst mäßig Verkehr außer Straße zum Campo Cecina mit wenig Verkehr

Übernachtung: Albergo "Ondine", 65 EUR ohne Früstück (Zweibettzimmer) 
Bewertung: Der schöne Meeresblick entschädigt für die etwas veraltete Zimmereinrichtung


Abendessen (Pizzeria Lupo di Mare gleich neben dem Hotel): Pizza 6 EUR - großer Salat 6 EUR - Espresso 1,50 EUR - 1 l Mineralwasser 2 EUR, 0,5 l Wein 5 EUR, Coperto 2 EUR

Höhenprofil

Höhenprofil Passo dei Carpinelli Campo Cecina

Wetter

Vormittag

Mittag



Nachmittag

Abend



Höchsttemperatur bei 27°C

 

Bild 1: Ortschaft an der S445 Richtung Passo dei Carpinelli

passo dei carpinelli apuanische alpen toskana

Bild 2: Blick auf die Apuanischen Alpen auf der Ostseite des Passo dei Carpinelli

apuanische alpen passo dei carpinelli

Bild 3: Passo dei Carpinelli (842 m, im Hintergrund die Apuanischen Alpen)

passhöhe passo dei carpinelli

Bild 4: Ausblick Westseite Passo dei Carpinelli

aussicht passo dei carpinelli

Bild 5: Tendola an der S446

tendola apuanische alpen toskana

Bild 6: Blick auf Fosdinovo

fosdinovo apuanische alpen toskana

Bild 7: Ausblick von der Straße Richtung Campo Cecina

campo cecina marmorsteinbrüche apuanische alpen toskana

Bild 8: Blick vom Campo Cecina auf die Marmorsteinbrüche

campo cecina marmorsteinbrüche apuanische alpen toskana

Bild 9: Der Ort Castelnuovo Magra (im Hintergrund das Mittelmeer)

castelnuova magra

Bild 10: Der Hafen von Lerici

lerici hafen

Bild 11: Der beschauliche Ort Tellaro

tellaro

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü